Der Ombubaum und seine Ursprünge

Der Ombubaum stammt ursprünglich aus Südamerika und wird im Deutschen auch Zweihäusige Kerrmesbeere. Es heißt, der Name stamme aus einem indigen brasilianischen Dialekt und bedeute „Schatten“, daher kennt man den Baum häufig auch als „Bella Sombra“ („Schöner Schatten“). Der Baum kann eine Höhe von bis zu 15 m erreichen. Der extrem dicke Stamm geht in […]
LEER +
Diseño web y Marketing Online por Rex4media